Intuitive Heilsession

Beim Heilwerden geht es darum, unsere Herzen zu öffnen…

Eine intuitive Heilsession ist für mich wie ein Tanz in deinem System. Ich folge meiner Intuition, verbinde mich mit meinem Supportteam aus der geistigen Welt und öffne mich für das, was durch mich hindurchfließen mag. Unter anderem arbeite ich mit intuitiven Klanginstrumenten, mit Berührung, mit energetischen Heilhandlungen in deinem Energiefeld. Dabei empfange ich häufig auch Informationen, die dir helfen können, in deinem Prozess weiterzugehen. Du kannst dabei einfach entspannt liegen, auch einschlafen oder auch Einsichten, Eingebungen bekommen, die dich weiter auf deinem Weg unterstützen.

Ein wichtiger Pfeiler meiner Heilsessions ist das Kolaimni, eine uralte, bei uns noch recht unbekannte Heilarbeit.

Was ist Kolaimni?

Kolaimni ist eine uralte Heilmethode, die in den achtziger Jahren von Mechi Garza gechannelt wurde.

Beim Kolaimni werde ich zum Kanal für göttliches Licht direkt aus der Quelle. Während ich behandle, egal ob aus der Ferne oder direkt, verbinde ich mich und sende dir über meine Hände heilendes Licht in alle Teile deines Körpers, wobei ich dabei vorwiegend mit dem ätherischen Körper arbeite und dich nicht direkt berühre. Die Arbeit mit den Chakren/unseren feinstofflichen Energiezentren, die jeweils verschiedenen Organen und Drüsen zugeordnet sind, bildet einen wesentlichen Teil dieser Arbeit.

Was ich dabei wahrnehme

Meine Hände spüren intuitiv, wo es mehr Licht braucht und wo es eine bestimmte Art von Licht braucht. Wenn du feinfühlig bist, wirst du etwas spüren. Körpersensationen, Temperaturveränderungen, Kribbeln, Gefühle, die auftauchen, sind dabei nur ein kleiner Teil des großen Spektrums. Ich selbst bekomme oft Informationen und Bilder, wenn ich an den unterschiedlichen Regionen arbeite, die ich dir in einem abschließenden Gespräch mitteile. Es kann zum Beispiel sein, dass mir eine bestimmte Pflanze begegnet, die du unterstützend zur Heilung nehmen kannst oder emotionale Themen tauchen auf. Du kannst dann spüren, ob die Informationen resonieren. Es kann sein, dass in einer Session bereits deutliche Besserung eintritt, manchmal zeigt sich aber auch die nächste Schicht, die bearbeitet werden möchte. Es kann auch sein, dass während der Behandlung deutlich wird, dass es noch etwas anderes aus meinem Repertoire angewendet werden möchte. Ich arbeite intuitiv, das heißt ich folge in der Anbindung und im Vertrauen meiner inneren Stimme.

Fernbehandlung:

Die intuitiven Heilsessions sind genauso auch aus der Ferne möglich. In dieser Art von Arbeit löst sich die Begrenzung des Raumes auf und die Menschen, die ich behandle, berichten anschließend von erstaunlichen Wahrnehmungen.

Die Frage des Energieausgleichs

In den alten Gesellschaften hat die ganze Gemeinschaft dafür gesorgt, dass die Heiler*innen, Medizinmänner- und Frauen materiell versorgt werden und ein bei uns üblicher Energieausgleich mit Geld existierte nicht. In unserer neuen Gesellschaft, wo wir leider noch Lebenshaltungskosten mit Geld bezahlen (ich hoffe, auch das darf sich irgendwann ändern), sind wir auf einen entsprechenden Ausgleich angewiesen.

Für die Zeit, die ich für eine Behandlung, die mit Vor- und Nachbereitung ca. 1 Stunde dauert, investiere, wünsche ich mir einen Energieausgleich von 75€…

Sprich mich an, wenn du das so nicht leisten kannst und wir finden eine Lösung.

Stimmen von Teilnehmenden

Monas Mutter

über den Initiationsfeuerlauf

„Ein Feuerlauf als Familienfeier, als „Ersatz“ für eine Konfirmation? Das schien im ersten Moment ziemlich illusorisch, aber nachdem wir jede/n persönlich gefragt hatten, ob er/sie dazu bereit wäre, waren sich alle einig: Ja, Mona zuliebe würden sie diesen Feuerlauf ernsthaft mitmachen (der ja unmöglich ist, das weiß man ja! Und überhaupt – „Ich laufe bestimmt nicht!“). Sanne hatte die Familie schnell in den Bann gezogen….

Adrian

Teilnehmer beim Junggesellenabschiedsfeuerlauf

„Als reine Männergruppe für ein besonderes Ritual für einen Freund, der kurz vor seiner Hochzeit steht, hat der Feuerlauf mit Sanne meine Erwartungen übertroffen. Ein vibrierender Ort, eine magische Nacht und Sannes klare, bodenständige Präsenz schufen ein heilsames und unvergessliches Erlebnis.“

Heike

nach Einzelstunde mit schamanischer Reise

„Bei Sanne fühlt es sich sehr geborgen, sicher und vertraut an. Ich wurde sehr herzlich empfangen und habe mich sofort wohlgefühlt. Schon unser erster Kontakt war mir sehr vertraut. Ich durfte eine wundervolle und tiefe schamanische Reise erleben, bei der ich einem meiner Krafttiere begegnen durfte. Es gab und gibt mir im Alltag sehr viel Kraft und ich kann immer wieder in Gedanken…