Schamanische Reise & Walking In Your Shoes

Schamanische Trommel
Schamanisches Reisen

Ein Erfahrungsabend mit Karin Engler und Sanne Straub.

Lass dich, begleitet von zwei Trommeln, in die andere Wirklichkeit entführen, in der du einem Wesen, einer Kraft, einer Energie begegnest, die dich in deinem Prozess, in deiner Frage unterstützt.

  • Was wünschst du dir von Herzen?
  • Was möchtest du bewegen in deinem Leben?
  • In welchem Veränderungsprozess brauchst du Unterstützung?
  • In welchem Bereich deines Lebens braucht es Bewegung?

In einem geschützten Rahmen bist du mit der Kraft, die dir begegnet, in Kontakt. Wir tauschen uns aus und mit Körperarbeit, Tanz/Berührung u.a., lassen wir das Erlebte noch mehr in unser System sinken.
Im Anschluss hast du die Möglichkeit, diese Erfahrung mit einem Walk zu vertiefen.

Was ist Walking In Your Shoes?
Ursprünglich wurde diese Methode von Joseph Culb und John Cogswell entwickelt, zwei Menschen aus der Film-und Theaterwelt. Die Schauspieler*innen sollten sich noch tiefer mit ihren Rollen verbinden, indem sie diese und deren besondere Qualitäten „walkten“. Die Rollen wurden aus der Tiefe heraus gespürt und konnten dadurch viel überzeugender dargestellt werden. Es wurde bald deutlich, dass diese Methode auch in anderen Fragen des Lebens sehr hilfreich sein kann.
So können wir zum Beispiel nach der schamanischen Reise mit der Frage gehen, was die tiefere Botschaft hinter der Begegnung in der Reise ist. Es kann hilfreich sein, wenn jemand anders dein Anliegen walkt und du von außen zuschaust und alles auf dich wirken lässt.
WIYS kann in vielen Bereichen deines Lebens Anwendung finden, berufliche Fragen können beantwortet werden, Symptome besser verstanden werden, auch kann es Hilfestellung bei Entscheidungsfragen geben.
Wenn du Lust hast, mit dieser Methode zu experimentieren, Anliegen walken zu lassen oder auch für andere zu walken, denn auch das kann eine Bereicherung für dich selbst sein, dann komm gerne zu einem unserer Erfahrungsabende.

Ort: Freiburg, Littenweiler, Stettiner Str. 12 bei Karin Engler
Zeit: Freitag, 31.01, 17:30 bis 20:30
Kosten: 30 Euro am Abend, Getränke und etwas Kleines zum Knabbern stehen bereit.

Weitere Termine:

Donnerstag, 20.02. selbe Uhrzeit, selber Ort: Hier wird die Möglichkeit geben, das „Walken“ intensiver zu erfahren und damit zu experimentieren.

Freitag, den 27.03. : Hier reisen wir wieder zu zwei Trommeln und nehmen dabei die Frühlingskraft mit, um mit dem Erlebten ins kreative Schaffen zu kommen.

Neugierig? Hast Du Fragen? Möchtest Du Dich anmelden? Das gelingt hier…

Kommentare sind geschlossen.